Unsere Tiere

Hühner und Eier

Wir halten ca. 600 Legehennen, die uns nicht jeden Tag, aber doch ganz gut mit Eiern versorgen….dies tun sie gerne, denn es geht ihnen wirklich gut.
Sie haben bestes Futter (vom Biolandbetrieb Meyerhof zu Bakum und unserem eigenen Weizen) viel Platz, und außen einen überdachten Auslauf. Auch haben sie jederzeit den Zugang zur Wiese.
Diese besondere hühnerfreundliche Haltungsform wurde beim Landeswettbewerb für artgerechte Legehennenhaltung in Nordrhein -Westfalen mit einer Goldmedallie ausgezeichnet.
Unsere Eier gibt es an unseren Ständen auf dem Biomarkt in Refrath, dem Wochenmarkt in Overath sowie in verschiedenen Bioläden. Siehe “Unsere Märkte”.
Auch wenn es Ihnen noch so gut geht, legen Hühner nicht ewig Eier…eine leckere Hühnersuppe, Frikassee etc. ist was Feines!
Daher gibt’s auch regelmäßig Suppenhühner zu kaufen.

 

Rinder

Wir halten 9- 12 Mutterkühe, d. h. jede Kuh zieht ihr – meist im Frühjahr geborenes Kalb selbst auf. Somit bleiben die Kälber ca. 8 Monate bei ihren Müttern. Diese Zeit verbringen sie als Herde auf unseren Weiden, und es gibt nur frisches Gras zu fressen. Im Spätherbst kommen die Tiere in den Stall wo sie ab jetzt mit hofeigener Silage, Heu und eigenem Getreide (Weizen, Hafer und Gerste) gefüttert werden.
Jetzt werden auch die Kälber von den Muttertieren getrennt damit sich die Kühe erholen können, denn inzwischen sind sie vom Bullen alle wieder gedeckt worden und erwarten ja im Frühjahr ihr nächstes Kälbchen.
Die abgesetzten Kälber, jetzt schon kräftige Rindviehcher, bleiben den Winter über im Stall.
Den folgenden Sommer über gehen sie noch mal auf die Weiden bevor sie im Spätherbst bzw. Winter 18 – 24 Monate alt geschlachtet werden.
(Manche weiblichen Tiere werden auch als neue Mutterkuh behalten)
Wir bringen unsere Tiere nicht zum Schlachthof, sondern zu einem Metzger unseres Vertrauens, der nach ökologischen Richtlinien arbeitet. Nach 10- 14 Tagen, das Fleisch ist gut abgehangen kann das Rindfleisch verkauft werden. Alle Fleischstücke werden vakuumverpackt und beschriftet. Wir bieten sie in 10kg – Gemischtpaketen zum Preis von 14,90 €/kg an.
Im Standardpaket sind enthalten:
4kg bestehend aus:                                               4kg bestehend aus:
4 Scheiben Rumpsteaks                                      2x500g Gulasch
4 Scheiben Rouladen                                           Suppenfleisch aus Beinscheibe,
2-3 Bratenstücken                                                  Hohe Rippe, Flache Rippe + Brust
sowie 2kg tiefgefrorenes Hackfleisch im 500g Portionen
Abwandlungen und Sonderwünsche sind nach Absprache möglich.
(Hackfleisch ist als 500g Päckchen, tiefgefroren jederzeit im Angebot)
Hier möchten wir betonen, dass wir Ihnen als Besonderheit Ochsenfleisch anbieten, das sich auf Grund des langsamen Wachsen von Ochsen (im Gegensatz zu Bullen) durch eine hervorragende Fleischqualität auszeichnet.
Das Fleisch kann nach telefonischer Absprache auf dem Hof abgeholt werden, was wir gerne zum Anlass nehmen, Ihnen und Euch unsere Tiere (die noch nicht geschlachteten) namentlich vorzustellen…., gerne verbunden mit einer ausführlichen Hofbesichtigung.

 

Hähnchen

Seit ein paar Jahren halten wir regelmäßig Masthähnchen…sie kommen als Eintagsküken (klein und süß!) zu uns, wo sie liebevoll umsorgt werden, ökologisch erzeugtes Futter bekommen und unter den wärmenden Rotlichtlampen ein beneidenswertes „Dauer-chillen“ betreiben können. Sind die Daunenfedern durch richtige Federn ersetzt, dürfen sie auch in den Auslauf und haben dort viel Platz um sich artgerecht zu verhalten. Wenn sie auch 2-3 Mal so lange leben dürfen wie konventionell gehaltenes Geflügel, so landen sie doch alle nach ca 90 Tagen im Bräter (groß und lecker!).

  

 

  

Kommentare sind geschlossen.