Wissenswertes

Unsere Betriebsnummer: 51996
Kontrollstelle ABCERT AG: DE-ÖKO-006

Tixhoven in der Presse:

Bioland Online Magazin

http://www.bioland.de/im-fokus/artikel/article/mein-coach-ist-eine-ziege.html

„Die Andersmacher“ Ich wollt’, ich wär’ ein Huhn – Quelle: https://www.rundschau-online.de/4770250 ©2018

https://www.rundschau-online.de/region/rhein-berg/-die-andersmacher–ich-wollt—ich-waer–ein-huhn-4770250

Richtlinien für Erzeuger & Hersteller

Wer sich für Bioland entscheidet, sagt gleichzeitig nein zu Gentechnik, Massentierhaltung, chemisch-synthetischen Düngern und PestizideDas ist ein anderer Begriff für Pflanzenschutzmittel. Darunter fallen Insektizide, Nematizide, Rodentizide, Akarizide, Fungizide und Herbizide. Im Biolandbau sind chemisch-synthetische Pestizide verboten, es werden nur Pflanzenschutzmittel auf Naturstoffbasis eingesetzt.Pestiziden. Denn die Bioland-Bäuerinnen und Bauern und ihre Partner aus Lebensmittelhandwerk und -herstellung wirtschaften nach strengen Richtlinien. Diese gehen weit über den gesetzlichen Mindeststandard für Bio-Lebensmittel hinaus.

Bioland-Richtlinien für Pflanzenbau, Tierhaltung und Verarbeitung

Nach diesen Richtlinien arbeiten Bioland-Gärtner, Landwirte, Winzer, Obsterzeuger, Imker und Hersteller.

Bioland Richtlinien, Stand: 28. November 2017 (459 kB)
Bioland standards, as of November 2016 (389 kB)
Bioland Direttive, 22 Novembre 2016 (1.2 MB)
Vergleich Bioland-Richtlinien / EU-Öko-Verordnung (707 kB)

Hier erfahren Sie mehr über die Bioland-Marke

 

Goldmedallie

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.